Homepagedesign

In 3 Schritten zu Ihrer eigenen Homepage

1.

Zuerst brauchen Sie einen Namen für Ihre Seite, dieser muss eindeutig sein. Am besten Sie verwenden einen Namen, der Ihre Firma oder ihr Produkt beschreibt.

Diese URL (also www.ihrSeitenName.de) sollte das Hauptprodukt oder ihre Tätigkeit schon im Namen enthalten.

So werden sie leichter von der Google-Suchmaschine gefunden und haben schon einen Schritt in Richtung SEO (Suchmaschinenoptimierung) getan.

2.

Nun brauchen Sie einen Platz für Ihre Homepage, einen Provider.

Es gibt sehr viele Provider, lassen Sie sich doch von uns beraten bei welchem Provider die monatlichen Kosten am besten in ihr Budget passen.

3.

Das Erstellen der Seite. Die Inhalte sollten klar strukturiert sein, das Aussehen zu ihrer Firma und dem Corporate Design passen.

Wählen Sie ein Programm für die Erstellung Ihrer Internetseite, welches sie selbst jederzeit verändern können. Eine Seite ist für die Suchmaschine nur interessant, wenn sich der Inhalt der Seite oft verändert.

Wir erstellen die Seiten mit dem CMS WordPress und Joomla.

Hier ein Beispiel einer Seite, die mit dem CMS „WordPress“ erstellt wurde.

 https://www.zahnarzt-dr-stratmann.de

Marketing Agentur

Die volle Kostenkontrolle:

Die CMS-System-Software „WordPress oder Joomla“ ist kostenfrei.

Ein Layout oder Theme kann auch kostenfrei sein, wenn das in die Anforderungen des Kunden passt.

Unser Service (Internet-Seite (Homepage)) hochladen (zu Ihrem Provider oder Hoster), eine fertige Homepage anpassen oder ihre Inhalte auf die Homepage einpflegen sind kostenpflichtig. Bitte fordern Sie ein Angebot unter 0931 97916.

Oder senden Sie eine Anfrage per E-Mail: info@wue-marketing.de